Herzlich willkommen!

logo DKSB

Rechenschaftsbericht – Anja Röhl                            2016-04-15

Ich bin Gründungsmitglied und Initiatorin des Vereins Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Stralsund e.V.

Ich trete aus dem Vorstand des DKSB KV Stralsund e.V. zurück, da ich schon seit Längerem nicht mehr in Stralsund wohne und mich anderen Aufgaben widmen muss. Im Laufe meiner vollständig ehrenamtlichen Amtszeit ist es gelungen, den Kinderschutzbund in Stralsund zu etablieren, ein sozialpädagogisches Projekt für Kinder in den von der Stadt benachteiligten und nur ungenügend bis gar nicht mit Spielplätzen ausgestatteten Vorstadtgebieten zu etablieren und drei Jahre lang professionell zu betreiben. Ich bedanke mich herzlich bei allen Spendern!

Dazu haben wir mit einigen wenigen Leuten den DKSB in Stralsund auf der Ehrenamt-Messe, auf Vernetzungstreffen, im Familienbündnis, in diversen Nachbarschaftszentren und Schulen, wo wir Projekte durchgeführt haben, und im Stadtbild und auf der Straße präsent gehalten. Wir haben zusammengearbeitet mit zahlreichen Institutionen der Stadt, so mit dem Mehrgenerationenhaus, mit der Volkshochschule und anderen. Zum Ende meiner Amtszeit ist es gelungen, Träger der freien Jugendhilfe zu werden, sodass ab jetzt größere Projekte durchgeführt werden können. Wir haben einen kleinen Garten gepachtet für Kinder- und Schulprojekte, (Knieper West) wo sich auch die Mitglieder regelmäßig treffen können, wir arbeiten seit Sommer 2015 eng mit dem Stadtteilzentrum Knieper West zusammen.

Im Laufe der Zeit ist es gelungen, dass einige ehrenamtliche Mitarbeiter/innen größere Aufgaben in voller Selbstverantwortung übernehmen, so Barbara Christian die Webseitenpflege und die Kasse, Reinhard Zintl den Garten, Eike Loewke, Tamara Oster und André Beckmann das Spielmobil, und Jutta Lüdecke Schulprojekte und Messe-Präsentation. Im letzten Jahr haben sich Philipp Klein und Sonja Steffen engagiert. Ihnen allen gilt mein Dank!

Der Verein sucht dringend eine neue Vorsitzende oder einen neuen Vorsitzenden, möglichst aus dem Sozialbereich, mit Kenntnissen von Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit und Sozialpolitik. Ebenso suchen wir dringend Menschen, die das Spielmobil weiterführen, nachdem die Förderung ausgelaufen ist, müssen neue Förderwege aufgeschlossen werden, und leider haben wir auch hier die Situation, dass die Hauptverantwortliche, Eike Loewke nicht mehr zur Verfügung steht, weil sie sich anderen Aufgaben widmen muss.

Die/den Vorsitzende/n erwartet ein spannendes Aufgabenfeld mit vielen Möglichkeiten zur Selbstentfaltung und Selbstgestaltung, dazu ein nettes und zuverlässiges Ehrenamtler-Team.

 

Neue Kontaktdaten

des Deutschen Kinderschutzbundes in Stralsund

2. November 2015 – Stralsund
Am 1. November 2015 ist der Deutsche Kinderschutzbund Stralsund in die Büroräume Mühlenstraße 1/2, 18439 Stralsund umgezogen. Hier, mitten in der Altstadt, steht der Kinderschutzbund Stralsund Kindern, Eltern und Beteiligten mit Rat und Tat zur Verfügung.

Der Kinderschutzbund Stralsund wird sich aber auch verstärkt der Initiierung von Projekten zum Thema „Kindeswohlgefährdung“ und der Integration von Flüchtlingskindern zuwenden. Hier ist jeder willkommen, der unseren Kinderschutzbund unterstützen möchte.

Wir bitten Sie herzlich, diese neuen Daten weiterzugeben:

Neue Kontaktdaten:

Anschrift:
Deutscher Kinderschutzbund Stralsund e. V.
c/o Anwaltskanzlei Sonja Steffen
z. H. Frau Sonja Steffen
Mühlenstraße 1-2
18439 Stralsund
Telefon:          0176-211 69 227,  03831-666530
E-Mail:            dksb-hst@web.de

V.i.S.d.P Anja Röhl

W I C H T I G !
Wir laden herzlich Stralsunderinnen und Stralsunder zur Mitarbeit im Kinderschutzbund ein.
Da im DKSB Stralsund die Posten des Vorsitzes und dessen Stellvertretung neu zu besetzen sind, suchen wir außerdem kompetente und engagierte Leute für den Vorstand, die sich dem Leitbild des DKSB verbunden fühlen.
Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen und kreative Beiträge, die Sie uns gern unter Tel 0176-211 69 227 oder E-Mail: dksb-hst(at)web.de oder spielmobil-hst(at)gmx.de zukommen lassen können.
Haben Sie vielen Dank, eine gute Zeit und Glück auf dem Weg!
Freundliche Grüße
Das Team des Kinderschutzbundes Stralsund e.V.

Auf der Seite des Kinderschutzbundes Stralsund finden Sie alle Infos, schöne Bilder und Projekte, die wir gerade durchführen, planen oder unterstützen. Der Kinderschutzbund füllt in Stralsund eine Lücke. Wir, 20 am Kinderschutz interessierte, überwiegend junge Leute aus sozialen Berufen, z. T. noch in Ausbildung, wollen diese Lücke schließen und uns, wo immer wir leben und arbeiten, für das Kindeswohl aktiv einsetzen.
Kinder brauchen einen LobbyWer Geld hat, hilft uns durch eine kleine oder große Spende oder tritt in den Kinderschutzbund ein und unterstützt den Verband durch seinen Mitgliedsbeitrag; wer wenig oder kein Geld hat, unterstützt uns durch ehrenamtliche Arbeit an Infoständen, auf Veranstaltungen, in der Kinderbetreuung oder bei Schreibarbeiten. Wir brauchen noch viele Interessierte!!!  Alle können zu Freundinnen und Freunden des Kinderschutzbundes Stralsund werden!